Machen Sie mit.

Die Wirtschaftsvereinigung ist offen für Kompetenzträger*innen aus Unternehmen. Die Mitglieder teilen die Vereinsziele, insbesondere das Ziel der Nachhaltigkeit. Sie wollen sich aktiv einbringen mit Zeit, Ideen oder finanzieller Unterstützung, für den wirtschaftspolitischen Diskurs in Deutschland.

Entfalten Sie Wirkung und gestalten Sie mit!  

Sie leisten mit Ihrer Expertise und Ideen einen Beitrag zur Klimawende – und damit für die Zukunft der nächsten Generationen.

Seien Sie Resonanzraum und Sparringspartner*in für Politiker*innen. Und lernen Sie von der guten Praxis anderer Mitglieder, wie diese Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen gestalten.

 

Mehr erfahren

Für andere Anfragen mailen Sie bitte an kontakt@wirtschaftsvereinigung-gruene.de

Mitmachen. Als Kommunikations-Referent*in.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Jetzt bewerben! Bis 15.7.

Dein Profil: Berufserfahrung in PR, Medien, Politik, NGO, Verbänden, Unternehmenskommunikation – zwei Jahre oder gern auch mehr. Du solltest nachweislich so einiges von Kommunikation in ihrer ganzen Breite verstehen. Erfahrungen im Management von Veranstaltungen, mit Social Media, mit Video oder Grafik sind ein Plus.

Deine Aufgaben: Kommunikationsmanagement, von strategisch bis operativ – also mit dem Leiter Kommmunikation das Entwickeln, Steuern, Organisieren und Umsetzen.

Wir bieten Dir: Einen Job mit Sinn. Bei uns arbeitest Du für den Wirtschaftsstandort mit seinen vielen Unternehmen und für die erfolgreiche Transformation zur Klimaneutralität. Eine spannende Aufgabe: An der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik kommunizieren wir mit beiden Seiten, nach innen und außen.

Mehr hier. Wir freuen uns auf Dich.

Wir wachsen! Referent*in Programm gesucht


Die Wirtschaftsvereinigung der Grünen e. V. trägt als neu gegründete Organisation zur wirtschaftspolitischen Debatte bei und begleitet nachhaltige Politik in allen drei Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales. Als unabhängiger unternehmerischer Verein setzt sie auf das aktive Mitwirken der Mitglieder und auf den praxisorientierten Austausch zwischen Wirtschaft und Politik. Sie versteht sich dabei als Brückenbauer*in zwischen Entscheidungsträger*innen aus Wirtschaft und Politik.

Zur Unterstützung unserer Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - bitte bewerben bis 6.10.2023 - eine*n Refererent*in:

Deine Aufgaben:

  • Kontinuierliche inhaltliche Betreuung wirtschaftspolitischer Themen
  • Überblick über die Themenbereiche und ihre aktuellen Entwicklungen
  • Inhaltliche Betreuung unserer Kompetenzcluster
  • Strategische Weiterentwicklung der inhaltlichen Positionen
  • Organisation, Teilnahme und Nachbereitung von Arbeitssitzungen und Konferenzen
  • Planung und Durchführung unterschiedlicher Veranstaltungsformate
  • Aufbau starker, dauerhafter strategischer Beziehungen zu Vertreter*innen aus Politik, Unternehmen, Verbänden, und perspektivisch weiteren Akteur*innen im Themenbereich

Dein Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Feld
  • Belastbare Erfahrung in Politik, Unternehmen oder einem Verband
  • Hohe Affinität zu wirtschaftspolitischen Themen und unserer Zielsetzung
  • Sehr gute Text- und Sprachkompetenz sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Selbständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Exzellente Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine spannende Arbeit an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik
  • Aktive Mitgestaltung am Aufbau einer neuen politischen Organisation
  • Ein dynamisches und wachsendes Team mit flachen Hierarchien und klaren Zielen
  • Ehrliche Wertschätzung Deines Beitrages am gemeinsamen Erfolg
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf an Julia Reuter bis zum 06.10.2023: julia.reuter@wirtschaftsvereinigung-gruene.de